Widerrufsbelehrung

Häufig steht Verbrauchern 14 Tage nach Abschluss eines Vertrages ein Widerrufsrecht zu. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person (keine Firma, Verein, Stiftung, etc.), die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Bei bestimmten Dienstleistungen nach § 312g Abs. 2 BGB besteht dieses Widerrufsrecht jedoch nicht. Seminare mit spezifischen Termin gehören zu diesen Dienstleistungen.

Widerrufsrecht
Es handelt sich hier um einen “vorzeitigen Beginn mit der Dienstleistung”, da wir das Seminar schon vorab organisieren und z.B. einen Raum reservieren/vorhalten müssen, einen Trainer oder eine Trainerin buchen oder Skripte bestellen. Aus diesem Grund erklären Sie sich damit einverstanden und wünschen, dass wir bereits vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung, die Gegenstand des zu schließenden Vertrags ist, beginnen. Ferner nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie bereits mit vollständiger Vertragserfüllung durch uns, das Ihnen gesetzlich zustehende Widerrufsrecht verlieren. Das Seminar kann nur gebucht werden, wenn Sie dem vorzeitigen Beginn zustimmen.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass bei Ihnen ein außerordentlicher Fall vorliegt, richten Sie Ihren Widerspruch bitte an:

BE|YOND strategic consulting GbR
Am Zirkus 2
10117 Berlin
kontakt@beyond-akademie.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung.

Die ultimative Roadmap für hybrides Arbeiten 2.0

Holen Sie sich unsere umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung mit allen Meilensteinen, die wichtig sind, um hybrides Arbeiten nachhaltig und erfolgreich zu implementieren.